Bookmark and Share
Philips hd3600 20 dfu eng-035

Philips hd3600 20 dfu eng-035

From YouserGuide

Jump to: navigation, search
You can edit and write guides yourself, or if you prefer, just send your input to guides@youserguide.com

hd3600_20_dfu_eng (Product)
Pg. 1-10-20-30-31-32-33-34- 35 -36-37-38-39-40-41-50-60-86

Enter your
Part number


background image
35
DEUTSCH
Britische Tradition
Spülen Sie ein Glas und lassen Sie
es abtropfen.
Halten Sie das Glas in einem
Winkel von ca.45cunter den
Zapfhahn.
Öffnen Sie den Zapfhahn komplett
mit einer zügigen Bewegung.
Lassen Sie das Bier innen am Glas
hinunter laufen.
Der Ausguss sollte weder das
Glas noch das Bier oder den
Bierschaum berühren.
Der Winkel,indem Sie beim
Zapfen das Glas halten,ist
ausschlaggebend für das Volumen
des Bierschaums.Je gerader Sie
das Glas halten,desto höher wird
der Schaum.
Füllen Sie das Glas,bis das Bier
fast über den Rand läuft.
Schließen Sie den Zapfhahn mit
einer zügigen Bewegung.
Stellen Sie das Glas nicht unter
den Zapfhahn,damit keine
Biertropfen auf den Bierschaum
fallen können.
Jetzt können Sie Ihr Bier servieren.
Deutsche Tradition
Spülen Sie ein Glas und lassen Sie
es abtropfen.
Halten Sie das Glas in einem
Winkel von ca.45cunter den
Zapfhahn.
Öffnen Sie den Zapfhahn komplett
mit einer zügigen Bewegung.
Lassen Sie das Bier innen am Glas
hinunter laufen.
Der Ausguss sollte weder das
Glas noch das Bier oder den
Bierschaum berühren.
Der Winkel,indem Sie beim
Zapfen das Glas halten,ist
ausschlaggebend für das Volumen
des Bierschaums.Je gerader Sie
das Glas halten,desto höher wird
der Schaum.
a.Lassen Sie das Bier in das Glas
laufen,bis es zwei Drittel Bier und
ein Drittel Schaum enthält.
b.Schließen Sie den Zapfhahn und
stellen Sie das Glas eine Minute
lang ab,damit sich der Schaum
verdichten kann.
c.Wiederholen Sie Schritte 2 bis
6 und füllen Sie das Glas bis
zum Füllstrich.
Schließen Sie den Zapfhahn mit
einer zügigen Bewegung.
Stellen Sie das Glas nicht unter
den Zapfhahn,damit keine
Biertropfen auf den Bierschaum
fallen können.
Jetzt können Sie Ihr Bier servieren.
Europäische Tradition (außer
Deutschland und Großbritannien)
Spülen Sie ein Glas und lassen Sie
es abtropfen.
Halten Sie das Glas dicht an die
Ausgussöffnung.
Öffnen Sie den Zapfhahn komplett
mit einer zügigen Bewegung.
Halten Sie das Glas in einem
Winkel von ca.45cunter den
Ausguss und lassen Sie das Bier
innen am Glas hinunter laufen.
Der Ausguss sollte weder das Glas
noch das Bier oder den Bierschaum
berühren.
Der Winkel,indem Sie beim Zapfen
das Glas halten,ist ausschlaggebend
für das Volumen des Bierschaums.
Je gerader Sie das Glas halten,
desto höher wird der Schaum.
Füllen Sie das Glas,bis das Bier fast
über den Rand läuft.
Schließen Sie den Zapfhahn mit
einer zügigen Bewegung.
a.Stellen Sie das Glas nicht unter
den Zapfhahn,damit keine
Biertropfen auf den Bierschaum
fallen können.
b.Entfernen Sie überschüssigen
Schaum,indem Sie einen
Abstreifer in einem 45cWinkel
über den Glasrand führen.
Jetzt können Sie Ihr Bier servieren.
Schritt
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
3 unterschiedliche Zapfmethoden
Das Zapfen von Bier unterscheidet sich von Land zu Land.Dieser Tabelle können Sie entnehmen,
nach welcher Methode in drei Regionen in jeweils 10 Schritten ein perfektes Bier gezapft wird.
Help YG remain FREE
Advertise with YG